IMG 2310

Concord, North Carolina 9. Oktober 2023 – OTTER Reading (Optimierung taktiler Werkzeuge zur Einbindung von Lesern), ein führender Anbieter von strukturierten Lesewerkzeugen und -ressourcen, ebnet den Weg für multisensorische Lesefähigkeit mit seinem Engagement für die Unterstützung von Pädagogen und Schülern auf ihrem Weg zu verbesserten Lesekompetenzen. Der innovative Ansatz des Unternehmens, der in der Orton Gillingham (OG)-Methode verwurzelt ist, zielt darauf ab, Lehrkräfte mit forschungsbasierten, multisensorischen Werkzeugen auszustatten, die mit der Wissenschaft des Lesens übereinstimmen.

Mit einer tiefen Leidenschaft für Literalität und umfangreicher Erfahrung im Unterrichten ist Meagan Beam, die Gründerin von OTTER Reading, bestrebt, präskriptive, explizite, sequenzielle und multisensorische Lektionen zu erstellen, die Leseerfolg fördern. Mit Orton Gillingham Zertifizierungen als Associate und Classroom Educator durch die Orton Gillingham Academy und gestützt von über 100 Stunden kombinierter OG-Schulung und Unterrichtserfahrung bringt Meagan ein großes Fachwissen in die Entwicklung der Ressourcen von OTTER Reading ein. Diese Hintergrund gepaart mit ihrem unternehmerischen Engagement bringt die richtigen Werkzeuge in die Hände der richtigen Pädagogen, was Schüler im ganzen Land wie nie zuvor beeinflusst.

Auf die Frage nach den unmittelbaren Zielen von OTTER Reading sagt Gründerin Meagan Beam: “Ich hoffe, Tausenden von Schülern, die das Lesen lernen, und Tausenden von Lehrern, die Schülern das Lesen beibringen, Unterstützung zukommen zu lassen. Die Sensibilisierung für den dringenden Bedarf an forschungsbasiertem Leseunterricht in unserem Land, der mit der Hirnforschung übereinstimmt und alle Bereiche der Wissenschaft des Lesens unterstützt (phonologische Bewusstheit, Phonetik, Morphologie, Textverständnis, Wortschatz etc.), ist für unsere unmittelbaren Ziele absolut von entscheidender Bedeutung. Ich möchte mein Doktorat in Reading, Literacy und Assessments abschließen, um die Forschung zu den besten Praktiken weiter voranzutreiben.”

Im Mittelpunkt des Angebots von OTTER Reading steht eine innovative multisensorische Ressource, OTTER Tools genannt, die derzeit patentiert ist. Diese Werkzeuge erleichtern einen multisensorischen Ansatz für den Literalitätsunterricht, binden die Schüler ein und ermöglichen ihnen, wesentliche Lesefertigkeiten effektiv zu entwickeln. Durch die Kombination von Technologie und multisensorischen Techniken strebt OTTER Reading danach, ansprechende, interaktive Ressourcen zu schaffen, die die Aufmerksamkeit der Schüler fesseln und ihr Lernerlebnis verbessern. Eine Herausforderung, deren Bewältigung die Bildung zum Besseren verändern kann.

Darüber hinaus umfasst Meagan Beams Bildungshintergrund (außerhalb ihrer OG-Schulungen und verschiedenen Zertifizierungen) ein Major in Multi-Categorical Special Education K-12 von der Clemson University und einen Master in Reading mit Schwerpunkt Grundschule von der Grand Canyon University. Mit 16 Jahren Erfahrung im Bildungsbereich wurde ihre Leidenschaft für Literalität und ihr Engagement für die Förderung von Schülern durch jahrelange Praxis und berufliches Wachstum geschärft.

Die Dynamik von OTTER Reading beschränkt sich nicht nur auf Klassenzimmer in der ganzen Welt. Der Beweis für ihre Mission war an so beliebten Orten wie dem Times Square zu sehen, wo diejenigen, die so sehr an die Mission glauben, sicherstellen wollten, dass die Welt ihren Wert kennt.

Abgesehen von ihren beruflichen Bemühungen ist Beam von OTTER Reading alleinerziehende Mutter einer reizenden Tochter namens Madelyne. Das Mutter-Tochter-Duo hat sich mit Madys Beiträgen zu allen Illustrationen für OTTER Readings dekodierbare Geschichten zusammengetan, die in der Veröffentlichung ihres neuen Web-Inhalts vorgestellt werden. Diese persönliche Erfahrung nährt ihr Mitgefühl und Verständnis für Schüler mit Schwierigkeiten, das Konzept des Lesens zu erfassen. Meagans Entschlossenheit, persönliche Hindernisse wie eine Diagnose von Typ-1-Diabetes und andere Herausforderungen zu überwinden, stärkt nur ihre Fähigkeit, sich auf Schüler einzulassen und die notwendige Unterstützung und Anleitung zu bieten.

Das Team von OTTER Reading freut sich darauf, seine umfassenden Ressourcen und Werkzeuge für Literalität mit Pädagogen auf der ganzen Welt zu teilen. Durch die Kombination der Kraft strukturierter Literalität, multisensorischer Techniken und Technologie zielt OTTER Reading darauf ab, Lehrkräfte mit den Ressourcen auszustatten, die sie benötigen, um Schüler zu stärken und die Freude am Lesen zu fördern. Eine Mission, die das Erlernen des Lesens bei Schülern absolut revolutionieren könnte.

Sie können mehr über OTTER Reading auf otterreading.com erfahren.

IMG 2315IMG 2319IMG 2320

Medienkontakt

Otter Reading

otterreading@gmail.com

Phonics Builders

Quelle: Otter Reading