Hong Kong, 03. November 2023 – Die Alpha Technology Group Limited, ein führender IT-Lösungsanbieter und Cloud-Service-Anbieter in Hongkong, hat ihre Erstnotierung an der Nasdaq-Börse am 31. Oktober 2023 erfolgreich platziert und mit dem Tickersymbol “ATGL” zum Kurs von 4 US-Dollar pro Stammaktie den Handel aufgenommen. Die Alpha Technology Group Limited mit ihren Tochtergesellschaften in Hongkong (zusammen “Alpha”) ist auch der erste künstliche Intelligenz-IT-Dienstleister aus Hongkong, der in den USA an die Börse gegangen ist, und hat bei Investoren aufgrund seiner bahnbrechenden Lösungen, die den Betrieb optimieren, branchenspezifische Herausforderungen angehen und neuen Chancen für Kunden in verschiedenen Sektoren erschließen, großes Interesse geweckt.

Alpha ist führend bei künstliche Intelligenz-unterstützten optischen Zeichenerkennungs- (KI-OZV-) Diensten sowie Customer-Relationship-Management- (CRM-) und Enterprise-Resource-Planning- (ERP-) Systemen in Hongkong. Ihre fortschrittlichen KI-OZV-Lösungen ermöglichen es ihren Kunden, wichtige Informationen genauer aus gedruckten Dokumenten mithilfe modernster KI-Technologie zu extrahieren. Alpha integriert seine KI-OZV-Technologie in seine CRM- und ERP-Systeme, um den manuellen Dateneingabeprozess zu erleichtern oder ganz zu beseitigen. Durch die Automatisierung administrativer Aufgaben sparen Alpha-Dienste wertvolle Zeit und reduzieren die Personalkosten für ihre Kunden.

Mit außergewöhnlichem technologischem Know-how spezialisiert sich Alpha auch auf die Entwicklung maßgeschneiderter Web- und Mobile-Anwendungen, die Aufgaben vereinfachen, die Produktivität steigern und den einzigartigen Bedürfnissen der Kunden gerecht werden. Laut Prospekt zur Börsennotierung liegt Alpha-Expertise in der Entwicklung von Anwendungen, die bei ihren anspruchsvollen Kunden nachhaltigen Eindruck hinterlassen.

Alphas Mission ist es, “Ihre Arbeit einfach zu machen und Ihren Tag zu vereinfachen”.

Die Fuchsia Capital Limited und die Rainbow Capital (HK) Limited fungieren als gemeinsame Finanzberater (die “Gemeinsamen Finanzberater”) für Alpha in Bezug auf seine Notierung an der Nasdaq Capital Market.

Umfassendes IT-Toolkit

Genauer hilft Alpha Kunden bei der Entwicklung cloud-basierter CRM- und ERP-Systeme, indem es die Kraft der digitalen Welt nutzt. Sein umfassendes Toolkit befähigt Kunden aus verschiedenen Branchen, ihre Finanzen und Ressourcen effektiv zu verwalten, und ermöglicht einen nahtlosen Austausch zwischen Microsoft Office-Tools.

Alpha steht an der Spitze der Innovation mit seinen KI-OZV-Diensten, die die Art und Weise revolutionieren, wie seine Kunden mit gedrucktem Text interagieren. Alphas Technologie ermöglicht eine präzise Extraktion von Texten aus Bildern und Dokumenten und geht über herkömmliche OZV-Dienste hinaus, indem sie komplexe Layouts und branchenspezifische Elemente versteht. Die Software von Alpha automatisiert die Fehlerüberprüfung und reduziert den manuellen Dateneingang mit Anwendungen in verschiedenen Branchen wie der Automatisierung der Gebühreneinziehung und der Vereinfachung von Treueprogrammen. Alpha plant, die Verarbeitungszeiten zu beschleunigen und die Software-Anwendungen auf die Finanz- und Versicherungsbranche auszuweiten. Alpha zielt auch darauf ab, seine Marktpräsenz auszubauen und die Spracherkennungsfähigkeiten zu verbessern. Insgesamt revolutioniert die KI-OZV-Software die Dokumentenverarbeitung und ermöglicht Unternehmen den Übergang zur Digitalisierung und die Reduzierung administrativer Belastungen.

Darüber hinaus bietet Alpha erstklassige Wartungs- und Verbesserungsdienste, die die Langfristigkeit und Optimierung der von ihr für ihre Kunden erstellten Systeme gewährleisten.

Alpha hebt sich auch durch innovative NFT-bezogene Dienstleistungen ab, die die Erstellung faszinierender NFT-Kunstwerke und die Entwicklung immersiver NFT-Marktplätze und NFT-bezogener Spiele umfassen. Über diese Dienste ermöglicht sie wertvollen Kunden, ihre Kunstwerke zu digitalisieren und Aufmerksamkeit in der florierenden digitalen Landschaft zu erlangen.

Etablierter Akteur mit Anerkennung durch wichtige Kunden

Alpha hat eine diversifizierte Kundenbasis aus einer Vielzahl von Branchen in unterschiedlichem Umfang, darunter Beratung, Immobilien, Architekturdesign, Parkraummanagement, elektronische Zahlungsdienste, Logistik, Investitionen, Einzelhandel, Textilien, Groß- und Einzelhandel etc.

Sie hilft bei der Entwicklung von CRM- und ERP-Systemen und bietet ihre KI-OZV-Dienste für eine Reihe wertvoller Kunden an, darunter unter anderem: ein großer Distributor für verschiedene Arten von Elektronikgeräten in Hongkong mit mehr als 36 Jahren Betrieb; ein Bekleidungshersteller und -exporteur in Hongkong mit mehr als 30 Jahren Betrieb; ein Zahlungstechnologieanbieter in Hongkong, der Zahlungsgateway-Dienste für seine Kunden anbietet, an der New Yorker Börse notiert mit einer Marktkapitalisierung von etwa 28,3 Milliarden US-Dollar; und last but not least ein Parkraummanagementunternehmen in Hongkong, das etwa 370 Parkplätze und eine Reihe von Verkehrseinrichtungen für den privaten und öffentlichen Sektor verwaltet. Es ist auch eine Tochtergesellschaft eines inländischen Immobilienentwicklers, der an der Börse Hongkong notiert ist mit einer Marktkapitalisierung von etwa 231,5 Milliarden HK-Dollar (etwa 29,6 Milliarden US-Dollar).

Enormes Marktpotenzial

Laut einem von Frost & Sullivan im Prospekt zitierten Bericht wuchs der CRM-Systemmarkt in Hongkong von 1.156,4 Millionen HK-Dollar im Jahr 2018 auf 1.630,1 Millionen HK-Dollar im Jahr 2022, mit einer prognostizierten jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 7,1% auf 2.303,3 Millionen HK-Dollar bis 2027. Der ERP-Systemmarkt expandierte von 1.495,0 Millionen HK-Dollar im Jahr 2018 auf 1.801,0 Millionen HK-Dollar im Jahr 2022 und wird voraussichtlich 2.333,8 Millionen HK-Dollar bis 2027 erreichen, mit einer CAGR von 5,2%. Der Markt für Web- und Mobile-Anwendungsentwicklungsdienste in Hongkong stieg von 24.658,2 Millionen HK-Dollar im Jahr 2018 auf 25.870,3 Millionen HK-Dollar im Jahr 2022 und wird voraussichtlich mit einer CAGR von 5,0% von 2023 bis 2027 wachsen.

Die Integration von KI und fortschrittlichen Technologien revolutioniert OZV-Dienste und verbessert die Effizienz bei der Verarbeitung von Dokumenten und Daten mit menschlichen Fähigkeiten. Diese fortschrittliche Technologie steigert auch Genauigkeit und Wirksamkeit in OZV-Systemen. Der OZV-Markt in Hongkong steht vor deutlichem Wachstum mit einer prognostizierten CAGR von 15,3% von 2023 bis 2027. OZV spielt eine entscheidende Rolle bei der digitalen Transformation von Unternehmen, indem es die Datenerfassung, -zugänglichkeit und -teilung vereinfacht und so die betriebliche Effizienz verbessert.

Darüber hinaus bieten technologische Fortschritte bei der OZV, die durch KI und maschinelles Lernen angetrieben werden, Vorteile wie verbesserte Genauigkeit, verbesserten Kundenservice, erhöhte Dokumentsicherheit und breitere Anwendbarkeit in Branchen. Zum Beispiel sieht der Banken-, Finanzdienstleistungs- und Versicherungssektor (BFSI) eine steigende Nachfrage nach OZV, die die Dokumentendigitalisierung, Sicherheitsverbesserung und intelligente Verarbeitung ermöglicht.

Zusammenfassend wird die Integration von KI in OZV-Dienste das Marktwachstum vorantreiben und Unternehmen dabei unterstützen, ihre Geschäftsabläufe zu straffen und den digitalen Wandel anzunehmen. Technologische Fortschritte bei OZV bringen eine Vielzahl von Vorteilen mit sich, und diese Trends heben das transformative Potenzial von KI-gestützter OZV bei der Verbesserung von Effizienz, Genauigkeit und Kundenservice hervor.

Mit tiefgreifendem Verständnis für Kundenbedürfnisse und Fokus auf KI-Technologieinfrastruktur und Cybersicherheit hat Alpha das Potenzial, diese bedeutenden Wachstumschancen auf dem Markt zu nutzen, um sein Dienstleistungsangebot auszuweiten, seine Marke zu stärken und eine Expansion in Auslandsmärkte anzustreben.

Da Alpha weiterhin seine umfassenden IT-Dienste optimiert und diversifiziert, die nahtlos in bestehende Systeme der Kunden integriert werden können und Wartungskosten minimieren sowie Kundenbindung fördern, ist es gut positioniert, um robusten Datenschutz und Zuverlässigkeit zu bieten, die das Vertrauen der Kunden stärken und ein nächstes Wachstumsstadium nach dem erfolgreichen Börsengang ermöglichen.

Informationen zu den Gemeinsamen Finanzberatern

Die Fuchsia Capital Limited, ein in Hongkong eingetragenes Unternehmen, ist hauptsächlich in der Finanzanlage und der Bereitstellung von Beratungsdiensten tätig.

Die Rainbow Capital (HK) Limited, ein in Hongkong eingetragenes Unternehmen, ist eine von der Securities and Futures Commission of Hong Kong lizenzierte Gesellschaft zur Durchführung der regulierten Tätigkeiten Typ 1 (Wertpapierhandel) und Typ 6 (Beratung über Unternehmensfinanzierung) und bietet Börsenmaklerdienste und Finanzberatungsdienste in Hongkong an.

Unternehmen: Alpha Technology Group Limited

Ansprechpartner: Janice Wang

E-Mail: services-at-wealthfsllc.com

Website: https://www.globenewswire.com/Tracker?data=KxvaA1k13WKE71E3iJ0jagizBoLfY0bAk7pwfmnUU-WwJdhCjnyOkNa1XJ-3Dn2lDB59GiOc9jUt