Victoria, Seychellen, 11. Sept. 2023 – Bitget, führende Krypto-Derivate- und Copy Trading-Plattform, startete ein neues Online-Bildungsprogramm, das darauf abzielt, das Sicherheitswissen digitaler Vermögenswertnutzer zu stärken. Die umfassende Lernserie wird wertvolle Bildungsquellen und tägliche Quizze über sechs Wochen bieten, mit der Chance, einen Preis von 1.000 US-Dollar zu teilen. In Anerkennung der Notwendigkeit einer kontinuierlichen Sicherheitsschulung im sich schnell entwickelnden Krypto-Bereich hat Bitget die Lernserie entwickelt, um Nutzer über wichtige Grundlagen wie Passwortschutz, Erkennung und Bekämpfung von Phishing-Betrug, die Bedeutung von Cold Storage und die Funktionsweise des Bitget Protection Fund und Proof-Of-Reserves (PoR) als wesentliche Maßnahmen zur Absicherung der Vermögenswerte der Nutzer und zur Erhöhung der Transparenz aufzuklären. Jede Woche wird einen neuen, auf die Sicherheit ausgerichteten Artikel mit einer Kernfrage vertiefend untersuchen. Die Teilnehmer können in ihrem eigenen Tempo lesen und ein kurzes begleitendes Quiz absolvieren, um das Verständnis zu testen. Die Lernserie ist Teil der Learn To Earn-Kampagne und jeden Tag wird ein Nutzer zufällig ausgewählt, um 50 US-Dollar für eine perfekte Quiz-Punktzahl zu erhalten. Nutzer, die alle sechs Artikel in der Sicherheitsreihe absolvieren, erhalten ein Blockchain4Youth-Zertifikat als Nachweis ihrer Leistung.

Neben der Stärkung des Sicherheitswissens der Nutzer ist Bitget bestrebt, die höchsten Standards in Bezug auf Transparenz und Vermögensschutz zu gewährleisten. Bitget veröffentlichte seinen Bewertungsbericht zum Schutzfonds im August 2023, aus dem hervorgeht, dass der Wert des Fonds seit November konstant über 300 Millionen US-Dollar lag. Im August erreichte sein Wert mit 357 Millionen US-Dollar den höchsten Stand in diesem Monat.

Der im August 2022 eingeführte Bitget Protection Fund ist ein bahnbrechendes Zeugnis für den Schutz der Krypto-Vermögenswerte der Nutzer und spiegelt das Engagement der Plattform für den Nutzerschutz und die finanzielle Sicherheit wider. Der Fonds startete mit einem Wert von 200 Millionen US-Dollar und wurde im November 2022 auf über 300 Millionen US-Dollar erhöht, bestehend aus einem diversifizierten Portfolio hochliquider Kryptowährungen, einschließlich BTC, USDT und USDC. Der Schutzfonds wird vollständig selbst finanziert, was einen hohen Grad an operativer Flexibilität und Autonomie ermöglicht. Dieser Ansatz ermöglicht eine schnelle und effiziente Deckung von Vermögenswerten ohne externe bürokratische Hürden oder politische Anpassungen. Um seine Stabilität und Liquidität gegenüber externen Ereignissen weiter zu erhöhen.

Gracy Chen, Geschäftsführerin von Bitget, sagte, “Da die Akzeptanz weltweit zunimmt, ist es entscheidend, dass Einzelpersonen wissen, wie sie sich online schützen und Kryptowährungen sicher übertragen können. Wir hoffen, dass dieses Programm die Menschen mit dem Wissen ausstattet, um Bedrohungen einen Schritt voraus zu sein und die vollen Vorteile der Krypto-Wirtschaft mit Vertrauen zu genießen.”

“Die Lernserie, der Schutzfonds und die PoR-Initiativen zeigen den dualen Ansatz von Bitget, die Nutzer über bewährte Sicherheitsverfahren aufzuklären und gleichzeitig strenge finanzielle Kontrollen und die Überprüfung der Vermögensreserven einzuführen. Durch die Stärkung von Einzelpersonen und die Einführung robuster Schutzmaßnahmen zielt Bitget darauf ab, die sicherste und vertrauenswürdigste Plattform für die Navigation in der sich entwickelnden Kryptowährungslandschaft bereitzustellen”, fügte Gracy hinzu.

Um mehr über diese Lernserie zu erfahren, finden Sie sie hier.

Über Bitget

Gegründet im Jahr 2018 ist Bitget die weltweit führende Kryptowährungsbörse mit Copy-Trading-Services. Bitget bedient über 20 Millionen Nutzer in mehr als 100 Ländern und Regionen und ist bestrebt, Nutzern durch die Zusammenarbeit mit glaubwürdigen Partnern wie dem legendären argentinischen Fußballer Lionel Messi und dem offiziellen E-Sport-Veranstalter PGL zu helfen, smarter zu handeln. Die Börse strebt danach, Einzelpersonen durch Kooperationen mit glaubwürdigen Partnern wie der legendären argentinischen Fußballlegende Lionel Messi und dem offiziellen E-Sport-Veranstalter PGL dazu zu inspirieren, Krypto zu übernehmen.

Weitere Informationen finden Sie unter: Website | Twitter | Telegram | LinkedIn | Discord

KONTAKT FÜR MEDIEN: media-at-bitget.com