TAIPEI, 1. September 2023 – Der führende Anbieter von industriellen Speicher- und Speicherlösungen, Cervoz Technology, stellt die T436-Familie vor: hochmoderne Industrie-PCIe-NVMe-Gen3x4-SSDs. Kompatibel mit dem PCIe-Gen3x4-Interface, dem NVMe-Protokoll und dem M.2-2280-Formfaktor ist die Serie perfekt geeignet für Booten und Speicher in PCs und Motherboards. Was die T436-SSDs auszeichnet, ist Cervoz’ firmeneigene Power Loss Protection-Technologie.

Cervoz erweitert die Grenzen der SSD-Leistung und -Zuverlässigkeit mit der Einführung der T436 NVMe PCIe Gen3x4 SSDs, die hohe Geschwindigkeit mit umfassender Power Loss Protection-Technologie vereinen.
Cervoz erweitert die Grenzen der SSD-Leistung und -Zuverlässigkeit mit der Einführung der T436 NVMe PCIe Gen3x4 SSDs, die hohe Geschwindigkeit mit umfassender Power Loss Protection-Technologie vereinen.

In einer Ära, die von rasanten IoT- und KI-Fortschritten dominiert wird, ist unsere Abhängigkeit von Daten von größter Bedeutung. Angesichts globaler Energieschwankungen, die durch den enormen Bedarf an Rechenleistung verursacht werden, geht es um mehr als nur um schnellere Datenspeicherung. Es ist entscheidend, unsere Daten vor potenziellen Stromunterbrechungen zu schützen.

Schutz von Daten vor Strominstabilität

Das herausragende Merkmal der T436 ist die fortschrittliche PLP-Technologie (Power Loss Protection). Stromausfälle sind schon lange eine Herausforderung für SSDs und machen wertvolle Daten anfällig für Beschädigung oder Verlust, was sowohl die Datenintegrität als auch die Betriebskontinuität bedroht. Die T436 SSDs integrieren die Powerguard-Technologie, um diesen Herausforderungen zu begegnen. Bei einem unerwarteten Spannungsabfall wird Powerguard sofort aktiviert und zieht zusätzliche Energie aus Tantalkondensatoren, um sicherzustellen, dass alle Daten im DRAM-Puffer zurück in den NAND-Flash geschrieben werden. Bei durchschnittlichen SSDs sind etwa 40 ms Backup-Stromentladung erforderlich, um den Datenschreibvorgang abzuschließen, beeinflusst von der Komplexität oder Größe der Daten. Mit Cervoz Powerguard verlängert sich die Pufferzeit von einem Spannungsabfall bis zum potenziellen Ausfall beeindruckend auf 88 ms, so dass alle Daten ausreichend Zeit haben, vollständig geschrieben zu werden.

All dies ist nur ein Teil von Cervoz umfassender PLP-Technologie. In Kombination mit dem VDT-Mechanismus (Voltage Detector) von Safeguard, der Spannungsstabilisierung von Voltguard und dem Schutz von Circuitguard vor abnormalen Strömen bietet Cervoz PLP einen unübertroffenen Schutz vor Datenverlust durch Stromstörungen und gewährleistet so die Integrität und Sicherheit Ihrer wichtigen Daten.

Uneingeschränkte Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit

Die T436-Familie von SSDs dreht sich nicht nur um Geschwindigkeit, sondern auch um Zuverlässigkeit. Mit Funktionen, die von der Einhaltung der NVMe 1.3/PCI Express Base 3.1-Standards bis zur Verwendung von branchenführenden SSD-Qualitäts-TLC-Flashspeicher von Kioxia reichen, ist die T436 für Effizienz ausgelegt. Darüber hinaus verfügt die Cervoz-Firmware über einen robusten ECC-Algorithmus – Low-Density Parity Check (LDPC)-Dekodierung – zusammen mit der End-to-End-Datenschutz-Methode, um Datenzuverlässigkeit und -integrität zu gewährleisten.

In Anerkennung der durch die hohe Leistung erzeugten Wärme ist die T436 in einer Wide-Temperature-Version erhältlich, die zuverlässig von -40°C bis 85°C betrieben werden kann. Zusätzlich stellt der integrierte SW-HW-Überhitzungsschutz-Mechanismus, ergänzt durch einen optimierten Kühlkörper, eine effektive Wärmeableitung sicher und garantiert so eine optimale Leistung zu jeder Zeit.

Warum Cervoz T436 SSDs?

Mit Kapazitäten von 240 GB bis 1920 GB, einem breiten Betriebstemperaturbereich von -40°C bis 85°C, dynamischem thermischen Drosseln, DRAM-Puffer, AES 256-Bit-Verschlüsselung und mehr bietet die T436-Familie eine umfassende Lösung, die speziell auf Unternehmen zugeschnitten ist, die sowohl Leistung als auch unerschütterliche Zuverlässigkeit suchen. Egal, ob der Bedarf in schnellem Datenzugriff oder konsistentem Betrieb in stromkritischen Situationen besteht, die T436 stellt sicher, dass Unternehmen an der Spitze von Effizienz und Zuverlässigkeit bleiben.

Treten Sie der Revolution des Hochgeschwindigkeitsspeichers bei, gestützt durch unübertroffene Zuverlässigkeit, indem Sie www.cervoz.com besuchen oder info@cervoz.com kontaktieren. Mit Cervoz wird der Kompromiss zwischen Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit der Vergangenheit angehören.

Über Cervoz

Cervoz Technology mit Hauptsitz in Taiwan liefert eingebettete Komponenten für den Industrie-PC-Markt. Das Unternehmen blickt auf fast zwei Jahrzehnte Erfahrung in der Entwicklung und Konstruktion von leistungsstarken Speicher- und Speicherlösungen für industrielle Anwendungen zurück.

Kontakt
Medien: marketing@cervoz.com

Vertrieb: sales@cervoz.com