PEKING, 30. August 2023 – Gaotu Techedu Inc. (NYSE: GOTU) (“Gaotu” oder das “Unternehmen”), ein technologieorientiertes Bildungsunternehmen und Anbieter von Online-Nachhilfe in großen Klassen in China, gab heute seine ungeprüften Finanzergebnisse für das am 30. Juni 2023 endende zweite Quartal bekannt.

Highlights des zweiten Quartals 2023[1]

  • Nettoeinnahmen beliefen sich auf RMB703,1 Millionen, ein Anstieg von 30,7% gegenüber RMB537,8 Millionen im gleichen Zeitraum 2022.
  • Bruttoabrechnungen[2] beliefen sich auf RMB882,3 Millionen, ein Anstieg von 44,2% gegenüber RMB611,7 Millionen im gleichen Zeitraum 2022.
  • Betriebsergebnis stieg im Jahresvergleich um 171,6% auf RMB43,3 Millionen für das zweite Quartal 2023.
  • Non-GAAP-Betriebsergebnis stieg im Jahresvergleich um 601,1% auf RMB50,3 Millionen für das zweite Quartal 2023.
  • Nettogewinn stieg im Jahresvergleich um 212,8% auf RMB56,2 Millionen für das zweite Quartal 2023.
  • Non-GAAP Nettogewinn betrug RMB63,2 Millionen, verglichen mit einem Non-GAAP-Nettogewinn von RMB0,6 Millionen im gleichen Zeitraum 2022.
  • Netto-Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit betrug RMB288,5 Millionen, ein Anstieg um 207,6% gegenüber RMB93,8 Millionen im gleichen Zeitraum 2022.

Wichtige Finanz- und Betriebsdaten für das zweite Quartal 2023

(In Tausend RMB, außer Prozentsätzen)

Für die drei Monate bis zum 30. Juni,

2022

2023

Pct. Änderung

Nettoeinnahmen

537.799

703.094

30,7 %

Bruttoabrechnungen

611.668

882.325

44,2 %

(Verlust)/Gewinn aus dem operativen Geschäft

(60.493)

43.311

171,6 %

Non-GAAP (Verlust)/Gewinn aus dem operativen Geschäft

(10.039)

50.309

601,1 %

Netto (Verlust)/Gewinn

(49.809)

56.161

212,8 %

Non-GAAP Nettogewinn

645

63.200

9.696,9 %