SEOUL, Südkorea, 28. Aug. 2023 – Kakao Entertainment festigt weiterhin seine Position als globales Produktionsstudio für koreanische Inhalte mit einer vielfältigen Palette von Shows, die in der zweiten Jahreshälfte 2023 veröffentlicht werden sollen.

Kakao Entertainment's 2023 2nd Half Production Lineup
Kakao Entertainment’s 2023 2nd Half Production Lineup

Nach den globalen Mega-Hits des letzten Jahres wie Business Proposal, Hunt und Narco-Saints zeigt die Vielfalt der in diesem Jahr zu veröffentlichenden Titel die herausragende Produktionskapazität des Unternehmens. Indem sie die Autonomie der Kreatorinnen und Kreator in den Vordergrund stellt, hat Kakao Entertainment ein solides Multi-Studio-System aufgebaut, das nicht nur einzelnen Produktionshäusern ermöglicht, ihr kreatives Potenzial voll auszuschöpfen, sondern auch organische Synergien zwischen ihnen nutzt. Zu den kommenden Projekten von Kakao Entertainment gehören Adaptionen eigener Geschichten sowie kreative Shows, die ein globales Publikum ansprechen und eine Vielzahl von Bildschirmen abdecken, darunter Streaming, Fernsehen und Kino.

Im Einklang mit diesem Ziel sind die Fernsehdramen Not Others und The First Responders Staffel 2 sowie der Film Concrete Utopia vielversprechend gestartet. Not Others wurde von Kakao Entertainments Produktions-Tochtergesellschaft Baram Pictures in Zusammenarbeit mit Arc Media produziert. Dieses Drama ist eine Adaption eines gleichnamigen populären Webtoons, ähnlich wie Business Proposal, das im letzten Jahr Synergien zwischen den einzelnen Geschäftsbereichen schuf. Die Serie erzählt die Geschichte einer nachlässigen Mutter und ihrer kühlen Tochter, die zusammenleben und wegen allem streiten, da sie sich nie einig sind, wobei gleichzeitig die zugrunde liegende Liebe in ihrer Beziehung porträtiert wird. Seit seinem Debüt im Juli erfreute sich das Drama hervorragender Kritiken und steigender Einschaltquoten. The First Responders Staffel 2 wurde von Kakao Entertainments Mega Monster in Zusammenarbeit mit Studio S produziert. Aufbauend auf dem riesigen Erfolg der 1. Staffel im letzten Jahr erfreut sich Staffel 2 großer Beliebtheit, da sie durch die Hinzunahme von Gerichtsmedizinern in die Mischung aus Polizisten und Feuerwehrleuten eine reichhaltigere Geschichte liefert. BH Entertainment, das sein Geschäft auf die Inhalteproduktion ausgeweitet hat, war kürzlich an der Produktion des Films Concrete Utopia beteiligt und knüpfte damit an den Erfolg der Netflix-Serie Money Heist: Korea – Joint Economic Area im letzten Jahr an. Dank seiner hohen künstlerischen Qualität und seinem Erfolg an den Kinokassen wurde der Film von Zuschauern und Kritikern gleichermaßen positiv aufgenommen. Die Erwartungen sind noch höher, seit er kürzlich ausgewählt wurde, Südkorea bei der Verleihung der Academy Awards der USA im nächsten Jahr in der Kategorie Bester internationaler Spielfilm zu vertreten.

Song of the Bandits, eine Netflix-Serie, die von Baram Pictures in Zusammenarbeit mit Urban Works und Studio Dragon produziert wurde, wird am 22. September Premiere feiern. Sie hat eine beeindruckende Besetzung, darunter Seohyun, Yoo Jae-myung, Lee Hyun-wook, Lee Ho-jung und Kim Nam-gil. Im von den Wirren der japanischen Besatzung geprägten Korea der 1920er Jahre schildert das actiongeladene Drama die Geschichte von Koreanern, die aus unterschiedlichen Gründen in das gesetzlose Land Gando gehen, sich aber vereinen, um ihre kostbare Heimat zu schützen. Die leidenschaftliche Handlung der mit Spannung erwarteten Show folgt japanischen Soldaten, Unabhängigkeitskämpfern, Auftragsmördern, Banditen und vertriebenen Koreanern, während sie sich in lebensbedrohlichen Situationen gegenüberstehen.

Nach einer Pause nach ihrer sensationellen Darbietung in Extraordinary Attorney Woo im letzten Jahr wird Schauspielerin Park Eun-bin im Oktober mit einer Show namens Castaway Diva (Arbeitstitel) zurückkehren. Das kommende TV-Drama, das von Baram Pictures, Studio Dragon und Kakao Entertainment koproduziert wird, dreht sich um die Geschichte einer aufstrebenden Sängerin namens Seo Mok-ha, die auf einer unbewohnten Insel strandet und nach 15 Jahren in die Welt zurückkehrt, mit einem wiederentfachten Traum, eine Diva zu werden. Die dritte Wiedervereinigung von Oh Choong-hwan, dem Regisseur von Big Mouth und Hotel Del Luna, und Park Hye-ryeon, der Autorin von Pinocchio und I Can Hear Your Voice, weckt die Vorfreude auf ein weiteres hervorragendes Drama. Park Eun-bin wird die Rolle von Mok-ha spielen, während Kim Hyo-jin die Rolle von Yoon Ran-joo, einem Top-Star und einer Diva, die Mok-ha bewundert, darstellt. Weitere Cast-Mitglieder sind Chae Jong-hyeop als Kang Bo-gul, ein Produzent von YGNs Unterhaltungsabteilung, und Cha Hak-yeon als Kang Woo-hak, Bo-guls älterer Bruder und YGNs Nachrichtensprecher.

Kakao Entertainment wird auch seine großen Projekte vorstellen, die unter Mobilisierung der gesamten Wertschöpfungskette des Unternehmens für geistiges Eigentum für ein weltweites Publikum produziert werden. Ein solches Projekt ist Gyeongseong Creature, eine Netflix-Serie, die im vierten Quartal gleichzeitig weltweit veröffentlicht werden soll. In der düsteren Zeit des Frühjahrs 1945 erzählt dieser Thriller die Geschichte eines jungen Mannes und einer jungen Frau, die ums Überleben kämpfen, während sie gegen Monster kämpfen, die aus menschlicher Gier geboren wurden. Geschrieben von Kang Eun-kyung und inszeniert von Chung Dong-yoon von der Kreativgruppe Gleline, produziert von Story & Pictures Media und koproduziert von Kakao Entertainment und Studio Dragon, mit Park Seo-jun von awesome.ent in der Hauptrolle. Fans aus aller Welt fiebern der Chemie zwischen Park Seo-jun und Han So-hee entgegen, und die Show hat nach der Nachricht, dass die zweite Staffel bestätigt wurde, noch bevor die erste Staffel Premiere feiert, noch mehr Aufmerksamkeit auf sich gezogen.

The Worst of Evil, eine Disney+-Originalserie, die nach der Ankündigung ihrer geplanten Veröffentlichung am 27. September in den Fokus gerückt ist, wird gemeinsam von Kakao Entertainment und zwei seiner Produktions-Tochtergesellschaften produziert: Baram Pictures und Sanai Pictures. In den 1990er Jahren spielend, folgt dieses Crime-Action-Drama Undercover-Polizeiermittlern, die sich in eine kriminelle Bande in Gangnam einschleusen, dem Zentrum des Drogenhandels zwischen Korea, China und Japan. Die Show hat aufgrund ihrer prominenten Besetzung mit Ji Chang-wook, Wi Ha-jun und Lim Se-mi viel Aufmerksamkeit erregt.

Auf der großen Leinwand warten eine Reihe von Filmen darauf, in die Kinos zu kommen, darunter Hopeless (produziert von Sanai Pictures), der beim Filmfestival in Cannes in diesem Jahr begeisterte Kritiken erhielt, nachdem er in die Sektion Un Certain Regard der Veranstaltung eingeladen worden war, The Plot (Arbeitstitel, produziert von Zip Cinema) mit Gang Dong-won in der Hauptrolle und mehr.

Zusätzlich zu den Projekten für die zweite Jahreshälfte dieses Jahres beschleunigt Kakao Entertainment seine Bemühungen um die Planung und Produktion einzigartiger Shows mit kreativer Geschichtenerzählung, mit mehr als 30 Dramen und Filmen in der Pipeline. Es wird direkt eine Vielzahl von Shows planen und produzieren, darunter Nine Puzzles (Arbeitstitel), das zweite Drama unter der Regie von Yoon Jong-Bin. Tochterproduktionshäuser arbeiten auch an einer starken Projektliste. In Partnerschaft mit Pan Entertainment produziert Baram Pictures You Have Done Well (Arbeitstitel), inszeniert von Kim Won-suk und geschrieben von Lim Sang-choon.

“Aufbauend auf unserem einzigartigen Multi-Studio-System, das das kreative Potenzial von Schauspielern und Kreatorinnen mit unserer Content-Geschäftserfahrung in Bereichen wie Planung und Distribution kombiniert, zielen wir darauf ab, Titel mit hohem Wert zu produzieren, die ein weltweites Publikum ansprechen”, sagte Kang Kyung-suk, CEO von Kakao Entertainment.