(SeaPRwire) –   BERLIN, 17. November 2023 – Secoo Holding Limited (“Secoo” oder das “Unternehmen”) (NASDAQ: SECO) gab heute bekannt, dass es am 14. November 2023 eine Mitteilung über die Streichung von der Notierung (die “Streichungsmitteilung”) vom Listing Qualifications Staff der The Nasdaq Stock Market LLC (“Nasdaq”) erhalten hat, in der das Unternehmen darüber informiert wurde, dass der Nasdaq Listing Qualifications Staff einen Prozess zur Streichung der American Depositary Shares (die “ADSs”) des Unternehmens von der Nasdaq eingeleitet hat. Die Streichungsmitteilung wird nicht unmittelbar zur Aussetzung des Handels oder zur Streichung der ADSs des Unternehmens führen, und die Nasdaq-Notierungsregeln sehen ein Verfahren vor, um gegen die Streichungsmitteilung beim Nasdaq Hearings Panel Einspruch einzulegen und eine Aussetzung der Aussetzung während der Anhörung zu beantragen, wie unten beschrieben.

Die Streichungsmitteilung wurde ausgesprochen, weil das Unternehmen seinen Jahresbericht auf Formular 20-F für das am 31. Dezember 2022 endende Geschäftsjahr (der “Formular 20-F”) nicht bis zum Verlängerten Datum (wie nachstehend definiert) eingereicht hatte. Wie bereits angekündigt, hatte das Unternehmen am 18. Mai 2023 eine Mitteilung von Nasdaq Listing erhalten, in der es darauf hingewiesen wurde, dass das Unternehmen aufgrund der nicht fristgerechten Einreichung des Formulars 20-F bei der U.S. Securities and Exchange Commission (der “SEC”) nicht den Anforderungen der Nasdaq-Notierungsregel 5250(c)(1) entsprach, die eine fristgerechte Einreichung aller erforderlichen periodischen Finanzberichte vorsieht. Nachdem das Unternehmen Nasdaq eine Beschreibung seines Plans zur Wiederherstellung der Einhaltung dieser Regel vorgelegt hatte, wurde dem Unternehmen eine Fristverlängerung bis zum 13. November 2023 (das “Verlängerte Datum”) eingeräumt, um seinen Formular 20-F einzureichen.

Das Unternehmen beabsichtigt, rechtzeitig eine Anhörung vor dem Nasdaq Hearings Panel zu beantragen, um seinen Plan zur Wiederherstellung der Einhaltung der geltenden Notierungsanforderungen darzulegen. Ein solcher Antrag würde die Aussetzung der ADSs des Unternehmens und die Streichungsmaßnahme für einen Zeitraum von 15 Tagen ab dem Antragsdatum aufschieben. Im Zusammenhang mit seinem Antrag auf eine Anhörung beabsichtigt das Unternehmen außerdem, eine verlängerte Aussetzung der Aussetzung anzustreben, die bis zur Entscheidung des Nasdaq Hearings Panels gilt. Laut Streichungsmitteilung finden Anhörungen in der Regel etwa 30 bis 45 Tage nach Einreichung eines Anhörungsantrags durch ein Unternehmen statt.

Über Secoo Holding Limited

Secoo Holding Limited (“Secoo”) ist Asiens führende integrierte Online-Plattform für hochwertige Produkte und Dienstleistungen. Secoo bietet Kunden auf seiner integrierten Online- und Offline-Einkaufsplattform, die aus der Secoo.com-Website, Mobilanwendungen und Offline-Erlebniszentren besteht, eine große Auswahl an authentischen hochwertigen Produkten und Lifestyle-Dienstleistungen. Unterstützt durch die eigene Datenbank des Unternehmens zu hochwertigen Produkten, Authentifizierungsverfahren und Markenkooperationen, ist Secoo in der Lage, die Echtheit und Qualität jedes auf seiner Plattform angebotenen Produkts zu gewährleisten.

Weitere Informationen finden Sie unter http://ir.secoo.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne von Abschnitt 27A des Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung und Abschnitt 21E des Securities Exchange Act von 1934 in der jeweils gültigen Fassung sowie im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Zu diesen zukunftsgerichteten Aussagen gehören unter anderem Zitate des Secoo-Managements und die Finanzprognose des Unternehmens. Diese zukunftsgerichteten Aussagen können an Wörtern wie “werden”, “schätzen”, “projizieren”, “vorhersagen”, “glauben”, “erwarten”, “antizipieren”, “beabsichtigen”, “planen”, “Ziel” und ähnlichen Formulierungen erkannt werden. Secoo Holding Limited kann auch in schriftlichen oder mündlichen zukunftsgerichteten Aussagen in ihren periodischen Berichten an die US-Börsenaufsichtsbehörde SEC, in ihrem Jahresbericht an die Aktionäre, in Pressemitteilungen und anderen schriftlichen Materialien sowie in mündlichen Aussagen von leitenden Angestellten, Direktoren oder Mitarbeitern gegenüber Dritten zukunftsgerichtete Aussagen machen. Solche Aussagen beinhalten bestimmte Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder implizierten Ergebnissen abweichen. Zu diesen zukunftsgerichteten Aussagen gehören unter anderem Aussagen über: die Ziele und Strategien des Unternehmens; seine künftige Geschäftsentwicklung, Finanzlage und Betriebsergebnisse; seine Fähigkeit, neue Kunden zu gewinnen und Einnahmen aus Bestandskunden zu steigern; seine Erwartungen in Bezug auf die Nachfrage nach und die Marktzulassung seiner Produkte und Dienstleistungen; Trends und Wettbewerb auf dem chinesischen E-Commerce-Markt; Änderungen seiner Umsätze und bestimmter Kosten- oder Aufwandsposten; das erwartete Wachstum des chinesischen E-Commerce-Marktes; chinesische staatliche Politik in Bezug auf die Branche des Unternehmens und allgemeine wirtschaftliche Bedingungen in China.

Secoo Holding Limited ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht erforderlich. Alle in dieser Pressemitteilung und in den Anhängen enthaltenen Informationen sind zum Datum dieser Pressemitteilung aktuell, und Secoo Holding Limited übernimmt keine Pflicht zur Aktualisierung dieser Informationen, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht erforderlich.

Für Anfragen von Investoren und Medien wenden Sie sich bitte an:

In China:
Secoo Holding Limited
Jingbo Ma
Tel: +86 10 6588-0135
E-Mail: ir@secoo.com

The Piacente Group, Inc.
Jenny Cai
Tel: +86 (10) 6508-0677
E-Mail: Secoo@tpg-ir.com

In den Vereinigten Staaten:
The Piacente Group, Inc.
Brandi Piacente
Tel: +1-212-481-2050
E-Mail: Secoo@tpg-ir.com

Der Artikel wird von einem Drittanbieter bereitgestellt. SeaPRwire (https://www.seaprwire.com/) gibt diesbezüglich keine Zusicherungen oder Darstellungen ab.

Branchen: Top-Story, Tagesnachrichten

SeaPRwire bietet Pressemitteilungsvertriebsdienste für globale Kunden in verschiedenen Sprachen an. (Hong Kong: HKChacha , BuzzHongKong ; Singapore: SingdaoPR , TodayinSG , AsiaFeatured ; Thailand: THNewson , ThailandLatest ; Indonesia: SEATribune , IndonesiaFolk ; Philippines: PHNewLook , EventPH , PHBizNews ; Malaysia: BeritaPagi , SEANewswire ; Vietnam: VNFeatured , SEANewsDesk ; Arab: DubaiLite , ArabicDir , HunaTimes ; Taiwan: TWZip , TaipeiCool ; Germany: NachMedia , dePresseNow )