Die Auszeichnungen sind ein Zeugnis für das Engagement des führenden globalen ESG-Unternehmens, Unternehmen bei messbaren, proaktiven Schritten auf ihrem Weg zur Nachhaltigkeit zu unterstützen

CHICAGO, 30. August 2023 – Sphera, ein führender globaler Anbieter von Software, Daten und Beratungsdienstleistungen für Umwelt-, Sozial- und Unternehmensführung (ESG), gab heute bekannt, dass es zum zweiten Mal in Folge einen Sustainability Leadership Award von der Business Intelligence Group erhalten hat.

Die Sustainability Awards ehren Personen, Teams und Organisationen, die Nachhaltigkeit zu einem integralen Bestandteil ihrer Geschäftspraxis oder ihrer Gesamtaufgabe gemacht haben. Sphera erhielt diese Anerkennung für seine Bemühungen, Unternehmen dabei zu helfen, ihre Unternehmensnachhaltigkeit zu verstehen, zu verbessern und darüber zu berichten. Spheras Kombination aus Software, Daten und Beratungsdienstleistungen befähigt Unternehmen, bedeutsame ESG- und Nachhaltigkeitsziele zu setzen und zu erreichen.

Angesichts des Schwerpunkts auf Nachhaltigkeit und der zunehmenden Kontrolle durch Investoren und Aufsichtsbehörden stehen Unternehmen unter enormem Druck, die Umweltauswirkungen ihrer Produkte proaktiv zu reduzieren. Die Fähigkeit, Scope 1-, 2- und 3-Emissionen auf Produktebene zu analysieren, hilft, das Risiko zu verringern, die Umweltbelastung von einer Ressource auf eine andere zu verlagern.

Sphera befähigt Unternehmen, ihren CO2-Fußabdruck auf Produktebene durch innovative Lösungen zu messen. Zum Beispiel bietet Spheras LCA Automation-Lösung Herstellern mit komplexen Lieferketten eine vollständige Übersicht über den ökologischen Fußabdruck ihres Portfolios und ermöglicht es ihnen, Emissionen zu minimieren und nachhaltige Produktionspraktiken zu maximieren. Umfassende Ökobilanzen ermöglichen es Unternehmen, die potenziellen Umweltauswirkungen ihrer Produkte während des gesamten Lebenszyklus systematisch zu analysieren und sind ein Schlüsselelement jeder Dekarbonisierungsstrategie. Traditionelle Ökobilanzen können Experten jedoch für ein einzelnes Produkt 3-6 Monate oder länger in Anspruch nehmen, so dass es Jahre dauern kann, bis ein Team von Experten Ökobilanzen für das gesamte Portfolio einer Organisation erstellt.

Mit über 15.000 jährlich aktualisierten Datensätzen integriert sich Spheras LCA Automation-Lösung vollständig in die Geschäftssysteme des Kunden und kann unterschiedlich strukturierte Daten ohne Anpassungsbedarf aufnehmen, so dass Produkt-, Produktions- und Lieferantendaten automatisch importiert, konvertiert und zur Erstellung der gewünschten Ökobilanz-Ausgabe verwendet werden können. Dies hat eine sofortige Auswirkung auf die Fähigkeit von Unternehmen, Ökobilanzen in großem Maßstab durchzuführen.

“Wir fühlen uns geehrt, zwei Jahre in Folge als globaler Nachhaltigkeitsführer von der Business Intelligence Group anerkannt zu werden”, sagte Paul Marushka, CEO und Präsident von Sphera. “Zunehmende Vorschriften und Druck haben zunehmend ausgefeilte und detaillierte Berichterstattungs- und Compliance-Tools erforderlich gemacht. Da sich Unternehmen auf Netto-Null-Ziele zubewegen, benötigen sie Lösungen, die Standardisierung und Digitalisierung der End-to-End-Nachhaltigkeitsdatenmessung und -berichterstattung bieten – ein Bedarf, den Sphera erfüllt. Die Ermöglichung transparenter ESG- und Nachhaltigkeitsberichterstattung, die Unternehmen befähigt, einen bedeutenden Wandel herbeizuführen, ist von entscheidender Bedeutung für unsere Mission, eine sicherere, nachhaltigere und produktivere Welt zu schaffen.”

“Wir sind stolz darauf, Sphera erneut für seine Nachhaltigkeitsbemühungen auszuzeichnen und anzuerkennen”, sagte Maria Jimenez, Chief Nominations Officer der Business Intelligence Group. “Unseren Juroren war klar, dass ihre Vision und Strategie Unternehmen auf ihrem Weg zu mehr Nachhaltigkeit weiterhin unterstützen und Ergebnisse für eine sauberere, nachhaltigere Gesellschaft liefern werden.”

Über Sphera
Sphera ist der führende Anbieter von Software, Daten und Beratungsdienstleistungen für Umwelt-, Gesundheits-, Sicherheits- und Nachhaltigkeitsmanagement (EHS&S), Betriebsrisikomanagement (ORM), Produktverantwortung und Lieferkettenrisikomanagement (SCRM). Seit mehr als 30 Jahren bedienen wir über 7.000 Kunden und mehr als eine Million Nutzer in 80 Ländern, um Unternehmen dabei zu helfen, ihre Mitarbeiter zu schützen, ihre Produkte nachhaltig zu gestalten und ihren Betrieb produktiv zu halten. Erfahren Sie mehr über Sphera auf www.sphera.com. Folgen Sie Sphera auf LinkedIn.

Über die Business Intelligence Group
Die Business Intelligence Group wurde mit der Mission gegründet, wahres Talent und überlegene Leistungen in der Geschäftswelt anzuerkennen. Im Gegensatz zu anderen Branchen-Award-Programmen beurteilen Geschäftsführer – die über Erfahrung und Wissen verfügen – die Programme. Das eigenständige und einzigartige Bewertungssystem der Organisation misst selektiv die Leistung in mehreren Geschäftsbereichen und belohnt dann die Unternehmen, deren Leistungen über denen ihrer Konkurrenten stehen.

Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an:
Evan Neville
sphera@walkersands.com