NILE, der NFT- und DAO-Marktplatz, der von dem führenden koreanischen Blockchain-Spieleunternehmen Wemade entwickelt wurde, wird erstmals Real World Event NFTs auf der bevorstehenden G-STAR 2023 vorstellen, der größten Versammlung von Gaming-Enthusiasten und -fans aus der ganzen Welt.

Seoul, Südkorea, 25. Oktober 2023 — NILE, der NFT- und DAO-Marktplatz, der von dem führenden koreanischen Blockchain-Spieleunternehmen Wemade entwickelt wurde, wird erstmals Real World Event NFTs auf der bevorstehenden G-STAR 2023 vorstellen, der größten Versammlung von Gaming-Enthusiasten und -fans aus der ganzen Welt.

  • G-STAR 2023 Event-Ticket-NFTs stellen neuen koreanischen inländischen Rekord in der Spieleindustrie auf
  • Die Ausgabe 2023 ist mit der größten Anzahl an Ständen bisher

Die Event-NFTs stellen den neuesten Meilenstein für NILE (kurz für „NFT is Life Evolution“) dar, da es sich weiterhin darauf konzentriert, das NFT-Ökosystem auszuweiten. Früher in diesem Jahr zog NILE erfolgreich globale Nutzer mit der Einführung des weltweit ersten NEITH NFT an, das einen Vertragswert bietet, der als Sicherheit genutzt werden kann.

Die G-STAR 2023 Event-Ticket-NFTs sind dynamischer Natur und vermitteln den Veränderungen der NFTs in Echtzeit während der Eröffnung, Schließung und des Eintritts zum Event lebendig. Signifikant werden die neuen Event-Ticket-NFTs einen neuen Rekord in der Geschichte der koreanischen inländischen Spieleindustrie aufstellen. Zur Feier des Anlasses wird Wemade exklusive Geschenke und besondere Gegenstände an die Inhaber der G-STAR 2023 Event-Ticket-NFTs auf der Veranstaltung verschenken.

Es wurden nur 300 NFTs geprägt und sind ausschließlich über NILE erhältlich, darunter 50 am ersten und zweiten Tag und 100 am dritten und vierten Tag. Der Ticketverkauf beginnt am Mittwoch, dem 25. Oktober 2023 um 12 Uhr Ortszeit in Korea, solange der Vorrat reicht. Weitere Details zu NILE: https://www.nile.io/marketplace/GSTAR?tab=ticket.

Wemade kehrt als Hauptsponsor von G-STAR 2023 zurück, das mit 3.250 Ständen die bisher größte Ausgabe sein wird, 10% mehr als im letzten Jahr (2.947) und den bisherigen Rekord von 3.208 Ständen aus dem Jahr 2019 übertrifft. Wemade wird 200 Stände im B2C-Bereich und 30 Stände im B2B-Bereich haben und organisiert auch verschiedene Aktivitäten in der gesamten Stadt Busan, an denen Fans teilnehmen können.

Bestätigte Redner auf der Hauptkonferenzveranstaltung von G-Star, G-Con, sind Wemade CEO Henry Chang, der ehemalige CEO von Sony Interactive Entertainment Shuhei Yoshida, der ehemalige Chefredakteur des Weekly Jump Manga-Magazins Kazuhiko Torishima, Ha Jung-woo, Leiter KI-Innovation und Naver Cloud.

Weitere Höhepunkte sind G-STARS erstes „Subculture Game Festival“. Subkultur bezieht sich auf Spiele mit japanischen Anime-Mädchencharakteren im Stil.

Veranstaltungsdetails
Daten: Donnerstag, 16. November bis Sonntag, 19. November 2023
Ort: BEXCO Ausstellungshalle 1 (55 APEC-ro, Haeundae-gu, Busan, Südkorea)
Thema: Erweitere deine Horizonte
Die jährliche Spiele-, Handels- und Allround-Show für die Videospielindustrie wird von der Korea Association of Game Industry organisiert und von dem G-STAR Organizing Committee und Busan IT Promotion unterstützt und vom Ministerium für Kultur, Sport und Tourismus (MCST) gefördert.
Weitere Informationen: offizielle Website von G-STAR 2023.

Über WEMADE
Als renommierter Branchenführer in der Spieleentwicklung mit über 20 Jahren Erfahrung führt Wemade, ein Unternehmen aus Korea, einen einmaligen Generationswechsel an, da sich die Spielebranche auf Blockchain-Technologie ausrichtet. Über seine Tochtergesellschaft WEMIX zielt Wemade darauf ab, die breite Akzeptanz von Blockchain-Technologie zu beschleunigen, indem es ein erfahrungsorientiertes, plattformgetriebenes und serviceorientiertes Mega-Ökosystem aufbaut, um ein breites Spektrum intuitiver, bequemer und einfach zu bedienender Web3-Dienste anzubieten. Besuchen Sie www.wemix.com/communication für weitere Informationen.

KONTAKT: Kevin Foo
Pr-at-wemix.com