MAINZ, Deutschland, 23. Oktober 2023 BioNTech SE (Nasdaq: BNTX, “BioNTech” oder “das Unternehmen”) wird am Montag, dem 6. November 2023, seine Finanzergebnisse für das dritte Quartal 2023 bekannt geben. BioNTech lädt Investoren und die interessierte Öffentlichkeit zu einer Telefonkonferenz und einem Webcast mit Investmentanalysten am selben Tag um 14:00 Uhr MEZ ein, um über die Finanzergebnisse des dritten Quartals 2023 und ein Unternehmensupdate zu berichten.

Um an der Live-Telefonkonferenz teilzunehmen, registrieren Sie sich bitte über diesen Link. Nach der Registrierung werden Telefonnummern und ein PIN zur Verfügung gestellt. Es wird empfohlen, sich mindestens einen Tag im Voraus zu registrieren. Die Präsentation und der Audio-Webcast werden über diesen Link verfügbar sein.

Darüber hinaus wird BioNTech am Dienstag, dem 7. November 2023, die zweite Ausgabe der Innovationsreihe des Unternehmens veranstalten. Bei der Veranstaltung wird über den aktuellen Stand der klinischen Entwicklung in der Pipeline von BioNTech berichtet und ein tieferer Einblick in wissenschaftliche und technologische Innovationen aus der eigenen Forschung gegeben.

Investoren und die interessierte Öffentlichkeit sind eingeladen, am 9:00 Uhr MEZ einen Webcast mit Investmentanalysten zu verfolgen. Die Präsentation und der Audio-Webcast werden über diesen Link verfügbar sein.

Die Teilnehmer können auch die Präsentation und den Webcast der Telefonkonferenz sowie die zweite Ausgabe der Innovationsreihe über die Seite „Events & Presentations“ im Bereich „Investor Relations“ auf der Website des Unternehmens unter www.BioNTech.com verfolgen. Eine Aufzeichnung des Webcasts zu den Finanzergebnissen des dritten Quartals 2023 sowie zur zweiten Ausgabe der Innovationsreihe wird kurz nach Abschluss der jeweiligen Veranstaltungen für 30 Tage auf der Website des Unternehmens archiviert.

Über BioNTech
Biopharmazeutische Neue Technologien (BioNTech) ist ein biopharmazeutisches Unternehmen der nächsten Generation, das neuartige Immuntherapien gegen Krebs und andere schwere Erkrankungen entwickelt. Das Unternehmen nutzt eine breite Palette von computergestützten Entdeckungs- und Arzneimittelplattformen für die schnelle Entwicklung neuartiger Biopharmazeutika. Sein umfassendes Portfolio an Onkologie-Produktkandidaten umfasst individualisierte und „off-the-shelf“ mRNA-basierte Therapien, innovative chimäre Antigenrezeptor-T-Zell-Therapien, bispezifische Immun-Checkpoint-Modulatoren, zielgerichtete Krebsantikörper und kleine Moleküle. Aufgrund seiner fundierten Expertise in der mRNA-Impfstoffentwicklung und seiner internen Produktionskapazitäten entwickeln BioNTech und seine Kollaborateure mehrere mRNA-Impfstoffkandidaten gegen eine Reihe von Infektionskrankheiten neben ihrer vielfältigen Onkologiepipeline. BioNTech hat umfassende Beziehungen zu mehreren globalen Pharmakonzernen wie DualityBio, Fosun Pharma, Genentech, einem Mitglied der Roche-Gruppe, Genevant, Genmab, OncoC4, Regeneron, Sanofi und Pfizer aufgebaut.
Weitere Informationen finden Sie unter www.BioNTech.com.

Kontakt

Investor Relations
Victoria Meissner, M.D.
+1 617 528 8293
Investors@biontech.de

Media Relations
Jasmina Alatovic
+49 (0)6131 9084 1513
Media@biontech.de